Obdachlosenheim Heilbronn: Mann mit Messer verletzt

Heilbronn  Im Obdachlosenheim der Stadt Heilbronn in der Salzgrundstraße im Industriegebiet ist es Samstagnacht zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen.

Email
Ein Streifenwagen steht vor dem Obdachlosenheim der Stadt Heilbronn. Foto: Hoffmann

Nach Angaben der Polizei wurde einer von ihnen mit einem Messer verletzt. Wie Polizeisprecher Gerald Olma sagt, wurde der mutmaßliche Täter festgenommen.

Die genauen Hintergründe des Streits sind noch unklar. Beide Männer waren zum Tatzeitpunkt laut Polizei stark alkoholisiert.


Adrian Hoffmann

Adrian Hoffmann

Reporter

Adrian Hoffmann ist Redakteur im Reporterteam der Heilbronner Stimme. Diese Einheit berichtet über das tagesaktuelle Geschehen in der Region und kümmert sich um investigative Recherchen.