Nach Vandalismus am Bundespolizeirevier Heilbronn sucht die Polizei Zeugen

Heilbronn 

Email

Am späten Mittwochabend, 21. Juli, beschmierten Unbekannten nach bisherigem Kenntnisstand in der Zeit zwischen 22 Uhr und Mitternacht zwei abgestellte Dienstfahrzeuge sowie die Außenwand des Bundespolizeireviers Heilbronn mit einem schwarzen Filzstift. Der dadurch entstandene Sachschaden kann bisher noch nicht genau beziffert werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der 07131 1042500 bei der ermittelnden Landespolizei zu melden.