Nach Kontrolle erneut Gas gegeben

Neckarsulm 

Email

Tempo 50 gilt im innerstädtischen Mühlweg in Neckarsulm. Den Fahrer eines Audis interessierte dies am Donnerstagabend offenbar wenig. Gegen 20.25 Uhr war er gemeinsam mit seinem Beifahrer in seinem weißen Audi A1 auf dem Mühlweg in Richtung Binswanger Straße unterwegs. Kurz vor dem Reisachmühlweg überholte er vor den Augen einer Polizeistreife und mit weit überhöhter Geschwindigkeit einen ordnungsgemäß fahrenden Pkw, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Um dem Audi folgen zu können, musste der Streifenwagen stark beschleunigt werden. Letztendlich gelang die Kontrolle des Audis kurz vor der Binswanger Straße. Offenbar wenig beeindruckt von der Kontrolle, konnte der Audi ein paar Minuten später im Wilfenseeweg erneut mit weit überhöhter Geschwindigkeit gesichtet werden, heißt es im Polizeibericht.

Die Neckarsulmer Polizei sucht nun den Fahrer oder die Fahrerin des Fahrzeuges, welches in Mühlweg vom Audi überholt wurde. Die Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07132 93710 beim Polizeirevier Neckarsulm zu melden.