Mülleimer angezündet

Möckmühl 

Email

Mit Feuer haben mehrere Jugendliche am Dienstagabend (19. Oktober) in Möckmühl gespielt. Wie die Polizei mitteilte, zündeten sie zwei Mülleimer im Schwärz-Bereich an, indem sie trockenes Gras hineinsteckten und dieses ankokelten.

Zeugen beschrieben die drei bis vier Jugendlichen wie folgt: im Alter von zehn bis 14 Jahren, circa 160 Zentimeter groß, schwarz gekleidet. Einer trug einen kleinen Rucksack mit sich. Der Polizeiposten Möckmühl bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06298 92000.