Motorradfahrerin durch Unfall schwer verletzt

Jagsthausen  Am Sonntagvormittag hat sich eine 37-jährige Motorradfahrerin aus dem Hohenlohekreis bei einem Verkehrsunfall bei Jagsthausen schwere Verletzungen zugezogen. Sie musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Von unserer Redaktion
Email
Foto: dpa

Am heutigen Sonntag, kurz vor 11 Uhr, erreichten Polizei und Rettungsdienst mehrere Notrufe über einen schweren Motorradunfall auf der Kreisstraße 2018, Gemarkung Jagsthausen, zwischen Edelmannshof und Neuhof.

Im Kurvenbereich Kontrolle verloren

Die ersten Ermittlungen ergaben, dass eine 37-jährige Motorradlenkerin aus dem Hohenlohekreis in einem Kurvenbereich die Kontrolle über ihr Krad verlor und von der Fahrbahn abkam. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu und war zunächst nicht mehr ansprechbar.

Rettungshubschrauber im Einsatz 

Zum Abtransport der verletzten Motorradfahrerin wurde ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Die Kreisstraße 2018 musste bis circa 12.30 Uhr gesperrt werden, das Motorrad der verunglückten Frau wurde von einem Abschleppwagen geborgen. Die Polizei geht von einem Sachschaden am verunfallten Motorrad von mehreren Tausend Euro aus.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Neckarsulm unter
Telefon 07132/ 93710 zu melden.