Motorradfahrer überfährt Metallplatte und stürzt

Heilbronn 

Email

Leicht verletzt wurde ein 30-Jähriger als er am Mittwochabend mit seinem Motorrad in Heilbronn über eine Metallplatte fuhr und stürzte. Der Yamaha-Fahrer war gegen 21 Uhr auf dem Wilhelm-Leuschner-Kreisel unterwegs, als ihm das Hinterrad auf der Platte wegrutschte. Der Sachschaden am Motorrad beläuft sich auf etwa 800 Euro.