Motorradfahrer bei Sturz leicht verletzt

Möckmühl 

Email

Leicht verletzt hat sich ein 23-Jähriger am Sonntag bei einem Sturz mit seinem Motorrad in Möckmühl.

Der junge Mann war gegen 17.30 Uhr von Möckmühl kommend auf der Landesstraße in Richtung Möckmühl-Züttlingen unterwegs. In einer scharfen Linkskurve, direkt nach dem Bahnübergang, stürzte er aus unbekannter Ursache. Das Zweirad rutschte über die Fahrbahn gegen einen Leitplankenpfosten, wodurch dieser leicht beschädigt wurde, wie die Polizei mitteilte. Der 23-Jährige kam nach dem Sturz auf dem Grünstreifen zum Liegen.

Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 2500 Euro.