Motorrad fährt auf Pkw auf - Eine Person leicht verletzt

Unterheinriet / Löwenstein 

Email

Ein Motorradfahrer fuhr am Mittwochnachmittag zwischen Unterheinriet und Löwenstein auf ein Auto auf. Der 61-jährige Motorradfahrer befuhr die Landstraße gegen 16.30 Uhr als er vermutlich aus Unachtsamkeit auf das verkehrsbedingt haltende Auto eines 56-Jährigen auffuhr. Durch den Aufprall wurde der Zweiradfahrer leicht verletzt. An dem Motorrad und dem Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Die Landstraße war während der Unfallaufnahme teilweise blockiert, weshalb der Verkehr durch Polizeibeamte für circa 40 Minuten geregelt wurde.