Mehr als 100 Geschwindigkeitsüberschreitungen im Tunnel auf A 81

Heilbronn 

Email

Am Freitagvormittag wurden bei Geschwindigkeitsmessungen auf der Autobahn 81 mehr als 100 Fahrzeuge mit zu hoher Geschwindigkeit gemessen.

Im Zeitraum von 9 Uhr bis 13 Uhr wurde die tatsächlich gefahrene  Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer, die in Richtung des Weinsbergerkreuzes unterwegs waren, überprüft. Die Geschwindigkeitskontrollen erfolgten im Bereich des Autobahntunnels "Hölzern".

Innerhalb der drei Stunden sind knapp 2.200 Fahrzeuge gemessen worden. Von diesen waren 111 mit zu viel auf dem Tacho unterwegs. An dieser Stelle der Autobahn dürfen Pkw 100 km/h und Lkw 60 km/h fahren. Die höchste bei der Kontrolle gemessene Geschwindigkeit war 152 km/h.