Heilbronn
Lesezeichen setzen Merken

Maskenverweigerer beleidigt Busfahrer und greift Polizisten an

  |    | 
Lesezeit 1 Min

Weil er am Donnerstagmittag in Heilbronn einen Busfahrer beleidigt haben soll und eine Polizistin angriff, muss ein 27-Jähriger mit mehreren Anzeigen rechnen.

Der Mann steht nach Angaben der Polizei im Verdacht, gegen 13.30 Uhr einen Busfahrer in der Max-Planck-Straße beleidigt zu haben, nachdem dieser ihn aufgefordert hatte, eine Maske zu tragen. Gegenüber der hinzugerufenen Polizei wollte sich der Mann nicht ausweisen und versuchte in der Folge eine Polizistin zu schlagen.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen und musste den Tag im Polizeigewahrsam verbringen.

  Nach oben