Lkw streift Auto

Heilbronn 

Email

Ein 42-Jähriger verursachte am Montagmorgen mit seinem Lkw einen Verkehrsunfall in Heilbronn. Der Mann war gegen 9.15 Uhr mit seinem Laster mit Anhänger in der Gabelsbergerstraße unterwegs. Hier streifte der Lkw ein am Straßenrand abgestelltes Auto, wie die Polizei mitteilte. Dadurch entstand an dem BMW ein hoher Sachschaden im Bereich der Fahrerseite und des hinteren Lichts. Der gesamte Sachschaden wird auf circa 11.000 Euro geschätzt.