Leicht verletzte Person durch Auffahrunfall

Eppingen 

Email

Eine verletzte Person und circa 2 500 Euro Sachschaden ist das Resultat eines Auffahrunfalls ins Eppingen.

Gegen 17.15 Uhr war ein 18-jähriger VW-Fahrer in der Mühlbacher Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Kurz nach dem dortigen Bahnübergang hielt eine 26-Jährige mit ihrem Opel verkehrsbedingt an. Vermutlich übersah dies der junge Mann und fuhr mit seinem Wagen auf. Durch den Aufprall wurde die Frau leicht verletzt.