Kind mit Fahrrad gestürzt - Autofahrer flüchtet

Lauffen 

Email

Am Donnerstagnachmittag wurde ein Kind bei einem Unfall in Lauffen am Neckar verletzt. Gegen 16.45 Uhr befuhr der 11-Jährige mit seinem Fahrrad die Eberhardstraße. An der dortigen Kreuzung missachtete eine von links kommende Person am Steuer eines Autos die Vorfahrt des Kindes und fuhr in die Straße ein. Um eine Kollision mit dem Wagen zu verhindern, musste das Kind mit seinem Fahrrad bremsen. Dadurch kam der 11-Jährige zu Fall. Durch den Sturz wurde er leicht verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Der Autofahrer oder die Autofahrerin fuhr davon, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der gesuchte Pkw ist schwarz und etwas größer, ähnlich eines SUV. Zudem sind gelbe Kennzeichen an dem Heck des Wagens angebracht. Die Polizei sucht nach Unfallzeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können.

Hinweise werden vom Polizeirevier Lauffen, Telefon 07133 2090, entgegengenommen.