Kind in Heilbronn durch Unfall leicht verletzt

Heilbronn 

Email

Am Mittwoch ist in Heilbronn ein Fahrradfahrer verunglückt, als er einem Auto ausweichen wollte.

Der 12-Jährige war mit seinem Mountainbike in der Karlstraße unterwegs. An einem Fußgängerüberweg querte er die Straße und wurde scheinbar von einem anfahrenden 45-Jährigen Fahrer eines Jaguars übersehen. Der Junge wich dem Wagen aus und kam hierbei zu Fall. Durch den Sturz wurde der 12-Jährige leicht verletzt.