B 27/ Bad Friedrichshall
Lesezeichen setzen Merken

In Schlangenlinien über die Bundesstraße

  |  

Weil der Fahrer eines Audis am Sonntagabend (28.11.) auffällig über die Bundesstraße 27 bei Bad Friedrichshall fuhr, entschloss sich eine Polizeistreife dazu, denn Mann und sein Auto zu kontrollieren. Wie die Polizei mitteilt, war der A4 den Polizeibeamten aufgefallen, weil er in Schlangenlinien über die Fahrbahn fuhr und auch immer wieder ohne ersichtlichen Grund stark seine Geschwindigkeit änderte. Der Wagen wurde angehalten und der Fahrer einer Polizeikontrolle unterzogen. Weil der Mann nach Alkohol roch und im Fußraum seines Fahrzeugs zahlreiche leere Spirituosen-Flaschen lagen wurde, mit dem 25-Jährigen ein Atemtest durchgeführt. Dieser zeigte einen Wert von über 1,2 Promille weshalb es für den Audi-Fahrer weiter in ein Krankenhaus zur Blutentnahme ging. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

  Nach oben