Heilbronn
Lesezeichen setzen Merken

Heilbronn: Beim Überholen gestreift und geflüchtet - Zeugen gesucht

  | 
Lesezeit  1 Min

Eine schwarze Mercedes-Benz C-Klasse soll nach Angaben der Polizei am Dienstagmorgen beim Überholen auf der Landesstraße 1111 in Richtung Donnbronn einen Smart gestreift haben. Der Mercedes überholte den Smart, trotz des durchgezogenen Mittelstreifens gegen 6.40 Uhr in einer Rechtskurve. Als ein Auto entgegenkam wechselte die Person am Steuer des Mercedes zurück auf ihre Spur. Dabei kollidierte der Mercedes mit dem Smart, der durch den Unfall ins Schleudern geriet und sich zweimal drehte.

Der 36-jährige Fahrer des Smart wurde nicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro. Die C-Klasse flüchtete von der Unfallstelle, ohne dass sich der Fahrer oder die Fahrerin um den Unfall kümmerte oder die Polizei verständigte. Das Polizeirevier Heilbronn hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zum Fahrer oder der Fahrerin der schwarzen C-Klasse machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07131/74790 entgegengenommen.

  Nach oben