Hausbrand gelöscht

Brackenheim 

Email

Noch völlig unklar ist Ursache eines Brandes am frühen Donnerstagmorgen in Brackenheim-Haberschlacht. Anwohner bemerkten den Brand in der Eduard-Wörner-Straße gegen 4.30 Uhr und alarmierten die Rettungskräfte. Die Feuerwehr war mit neun Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort und konnte das Feuer zügig löschen. Nach ersten Erkenntnissen haben wohl Blumenkübel auf dem Balkon Feuer gefangen. Ein Übergreifen der Flammen auf das Haus konnte die Feuerwehr verhindern. Der Polizeiposten Brackenheim hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.