Gestohlener Radlader wieder aufgefunden - Zeugen gesucht

Schwaigern 

Email

Nach einem Diebstahl eines Radladers am Dienstagmorgen in Schwaigern, ist das Gefährt wieder aufgefunden worden - in Leingarten.  

Am Dienstagmorgen entwendete ein Mann das Fahrzeug von dem Betriebsgelände einer Firma in der Zeppelinstraße in Schwaigern. Der Dieb begab sich gegen 10.30 Uhr in die dortige Halle, zog eine gelbe Jacke der Firma an und fuhr mit dem hinter dem Gebäude geparkten Radlader davon. Ein Angestellter beobachtete den Mann dabei, machte sich jedoch keine Gedanken, da der Unbekannte zu diesem Zeitpunkt schon Kleidung der Baufirma trug.

Nach rund einer Stunde fiel einem Mitarbeiter auf, dass beide Fahrzeugschlüssel des Radladers und Arbeitsklamotten fehlten. Nachdem die Polizei über den Fahrzeugdiebstahl informiert wurde und in der Folge nach dem Fahrzeug fahndete, konnte der gelbgraue Radlader im Wert von circa 50.000 Euro am Nachmittag aufgefunden werden.

Der Dieb stellte das Baufahrzeug in der Nähe der S-Bahnhaltestelle in Leingarten ab und rannte davon. Von dem Mann fehlte bisher jede Spur.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:   -  männlich -  circa 40 Jahre alt -   circa 1,85 Meter groß - blaue Schildmütze -  Raucher

Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben oder Angaben zu  dem Vorfall machen können. Diese werden gebeten sich beim Polizeiposten Leintal unter der Telefonnummer 07138 810630 zu melden.