Gegen Hauswand gefahren

Heilbronn 

Email

Ein 31-Jähriger ist am Dienstagnachmittag mit seinem Pkw gegen eine Hauswand in Heilbronn geprallt.

Der Mann war gegen 13.45 Uhr mit seinem 1er BMW in der Böllinger Straße unterwegs. Vermutlich kam er mit seinem Wagen aufgrund Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen eine Hauswand. Von dort wurde der Wagen gegen einen geparkten Pkw geschoben.

Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von circa 11.000 Euro. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Durch den Unfall wurde niemand verletzt.