Gefährliches Fahrmanöver - Zeugen gesucht!

Bad Friedrichshall 

Email

Nach einem gefährlichen Fahrmanöver eines Pkw in Bad Friedrichshall sucht die Polizei nach Zeugen. Am Sonntag, gegen 14.45 Uhr, fuhr ein grauer Toyota Yaris auf der Bundesstraße 27 in Richtung Mosbach. Hierbei geriet das Auto mehrfach in den Gegenverkehr, wodurch die entgegenkommenden Fahrzeuge ausweichen mussten, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Es werden nun die Verkehrsteilnehmer, die durch den Toyota gefährdet wurden, gebeten, sich beim Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710, zu melden.