Gefährliches Fahrmanöver - Zeugen gesucht

Heilbronn 

Email

Am Neckarturm in Heilbronn überholte ein Pkw ein Kraftrad so rücksichtslos, dass der Unbekannte den Zweiradfahrer gefährdete, weshalb nun Zeugen gesucht werden.

Am Dienstagabend fuhr ein 62-Jähriger mit seinem Zweirad an mehreren an der roten Ampel wartenden Autos in der Bahnhofstraße vorbei und stellte sich vor den vordersten Pkw. Als die Ampel auf Grün umschaltete, beschleunigte der Wagen hinter dem Mann stark, überholte diesen und drängte den Kraftradfahrer mit einer gezielten ruckhaften Bewegung nach rechts von der Straße ab. Der Mann konnte die Kontrolle über sein Gefährt behalten und somit einen Unfall verhindern.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich beim Polizeirevier Heilbronn, Telefon 07131 104 2005, zu melden.