Fußgängerin wird von Auto erfasst

Heilbronn 

Email

Am Donnerstagabend wurde eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Heilbronn leicht verletzt.

Gegen 12.45 Uhr war die 40-Jährige zu Fuß in der Hirschstraße unterwegs. Vermutlich übersah ein 29-jähriger Mercedes-Fahrer die Frau beim Herausfahren aus einem Gartengrundstück und fuhr sie an, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 40-Jährige leicht verletzt. Es entstand kein Sachschaden.