Fußgängerin angefahren und liegengelassen

Heilbronn 

Email

Ein unbekannter Autofahrer fuhr am Donnerstagabend eine Fußgängerin in Heilbronn an und kümmerte sich danach nicht um die schwer verletzte Frau.

Die 19-Jährige überquerte gegen 18.10 Uhr die Seestraße auf Höhe einer Tierarztpraxis, als sie vom Fahrzeug des Unbekannten erfasst wurde. Der Fahrer des schwarzen Audis lies die junge Frau auf der Straße liegen und fuhr davon. Rettungskräfte behandelten die Fußgängerin, die sich zwischenzeitlich nach Hause geschleppt hatte und brachten sie in ein Krankenhaus.

Das Polizeirevier Heilbronn-Böckingen nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07131 204060 entgegen.