Feuerwehr rückt zu Küchenbrand aus

Heilbronn 

Email

En Küchenbrand sorgte am Montagnachmittag für einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Heilbronn-Böckingen.

Gegen 14.30 Uhr brach ein Brand in einem Gebäude in der Heckenstraße aus. Das Feuer konnte jedoch bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die Bewohner gelöscht werden. Die Ursache des Feuers war vermutlich ein Gegenstand auf dem Herd, der sich entzündete.

Verletzt wurde niemand. Ein Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.