Festnahme nach Ladendiebstahl und Fluchtversuch

Heilbronn 

Email

Ein 17-Jähriger und ein 21-Jähriger entwendeten am Samstag erneut in einer Drogerie in der Innenstadt von Heilbronn mehrere Parfüme. Ein Angestellter des Geschäfts in der Kilianstraße erkannte die beiden Täter nach einem Diebstahl vom vergangenen Dienstag wieder und informierte die Polizei. Als die Polizei an dem Geschäft am Kiliansplatz eintraf, rannten die 17- und 21-Jährigen davon.

Passanten zeigten den Polizeibeamten die Fluchtrichtung der Diebe. Daraufhin konnte das Duo in der Erhardgasse festgenommen werden, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Beide Männer waren dunkel gekleidet und hatten eine schwarze Basecap getragen. Einer der beiden trug schwarze Nike-Schuhe, eine Hose mit Tarnmuster und eine Bomberjacke. Der andere war mit einer Jeans bekleidet und hatte einen weißen Gips am linken Arm.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Diebstahl oder die Flucht der Täter beobachten konnten. Diese werden gebeten, sich beim Polizeiposten Heilbronn-Innenstadt, Telefon 07131 6437600, zu melden.