Fahrzeugbrand auf Autobahnraststätte

A81/Islfeld 

Email

Weil sein Opel besonders laut war fuhr ein 41-Jähriger am Donnerstagmorgen von der Autobahn 81 auf eine Autobahnraststätte bei Ilsfeld ab. Das Fahrzeug fing im Einfahrtsbereich der Raststätte Feuer und musste von der Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht werden. Der 41-Jährige konnte das Auto glücklicherweise rechtzeitig verlassen. Die Höhe des Schadens und die Brandursache sind derzeit noch unbekannt.