Heilbronn
Lesezeichen setzen Merken

Fahrgast verletzt sich leicht bei Unfall zwischen Auto und Linienbus in Heilbronn

  | 
Lesezeit  1 Min

Ein Leichtverletzter war die Folge einer Kollision zwischen einem VW Touran und einem Linienbus am Dienstagmorgen (20.09.) in Heilbronn.

Die 55-jährige VW-Fahrerin wechselte gegen 9.15 Uhr auf der Allee auf die Busspur, um ihren Mitfahrer aussteigen zu lassen. Dabei übersah sie wohl den auf der Busspur fahrenden Linienbus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Durch die Kollision der Fahrzeuge stürzte ein 72-jähriger Fahrgast. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der entstandene Sachschaden wurde von der Polizei auf etwa 7500 Euro geschätzt.

  Nach oben