Entgegenkommendes Fahrzeug übersehen

Weinsberg 

Email

Am Donnerstagabend kollidierten zwei Autos im Bereich der Querspange der Bundesstraße 39a zur Autobahn 81.

Gegen 20.30 Uhr befuhr eine 61-Jährige mit ihrem Mercedes die Bundesstraße 39a in Richtung der Autobahnanschlussstelle Weinsberg/Ellhofen. An der Abzweigung zur Querspange der Bundesstraße 39a bog die Frau mit ihrem Wagen nach links ab. Hierbei übersah sie vermutlich den entgegenkommenden Toyota Yaris eines 45-Jährigen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die beiden Wagen prallten im Einmündungsbereich zusammen, wodurch mindestens 10.000 Euro Sachschaden entstand. Verletzt wurde niemand. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.