Einfahrt blockiert: Lkw-Fahrer geht mit Axt auf Transporterfahrer los

Heilbronn 

Email

Zwischen einem Lkw- und einem Transporterfahrer ist es am Dienstagnachmittag in der Heilbronner Salzstraße zu Streitigkeiten gekommen.

Ein 39-Jähriger saß am Steuer des Lkw und wollte gegen 15 Uhr eine Firmeneinfahrt befahren. Zu dieser Zeit blockierte der abgestellte Transporter den Weg. Als der 23-jährige Fahrer des Kleintransporters eintraf, um sein Fahrzeug zur Seite zu fahren, wurde er laut Polizei vom 39-Jährigen beleidigt. Im weiteren Verlauf kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung.

Der 39-Jährige ging dann zu seinem Fahrerhaus und holte eine Axt, mit der er dann auf den jungen Mann zuging. Mit mehreren Zeugen konnte der Transporterfahrer den Lastwagenfahrer überwältigen und ihm die Axt abnehmen.

Der 39-Jährige muss nun mit einer Anzeige rechnen. Verletzt wurde niemand, heißt es im Polizeibericht.