Einbrüche in mehrere Container auf Baustellen

Heilbronn/Neckarsulm 

Email

Auf Werkzeuge und Baumaschinen hatten es Unbekannte am Wochenende in Neckarsulm abgesehen. Im Zeitraum von Freitag, 17.30 Uhr, bis Sonntag (2.5.), 9 Uhr, betraten sie nach Angaben der Polizei ein umzäuntes Baustellengelände in der Heinz-Nixdorf-Straße und öffneten gewaltsam mehrere dort abgestellte Baucontainer. Aus dem Inneren entwendeten sie zahlreichreiche Akkuwerkzeuge.

Die Polizei vermutet, dass dieselben Eindringlinge auch für einen Einbruch in zwei Container auf einer benachbarten Baustelle verantwortlich sind. Daraus entwendeten sie einen Industriestaubsauger. Die Höhe des Diebstahl- und Sachschadens ist bislang nicht geklärt. Nun sucht die Polizei Neckarsulm Zeugen des Vorfalls und bittet diese, sich mit Hinweisen unter der Telefonnummer 07132 93710 zu melden.

Baustellencontainer in Heilbronn-Neckargartach aufgebrochen

Fast ohne Beute mussten Einbrecher am Wochenende ein Baustellengelände in Heilbronn-Neckargartach verlassen. Im Zeitraum von Freitag (30.4.), 12 Uhr, bis Montag, 6 Uhr, hatten sie das Gelände an der Autobahn 6 im Gewann Hofweinberg betreten und mehrere Container aufgebrochen. In diesen fanden sie offensichtlich nichts Wertvolles. Nur einem Seesack mit Arbeitskleidung und geringem Sachwert nahmen sie mit. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Zeugenhinweise gehen an den Polizeiposten Heilbronn-Neckargartach, Telefonnummer 07131 28330.