Heilbronn-Böckingen
Lesezeichen setzen Merken

Einbruch in Keller - Zeugen gesucht

  |  

Die Polizei sucht Zeugen, nachdem ein Unbekannter am Freitagmorgen (14.01.) in ein Kellerabteil in Heilbronn-Böckingen einbrach und versuchte Kleidung und Elektrogeräte zu stehlen. Der Mann wurde gegen 6 Uhr durch einen aufmerksamen Hausbewohner erwischt, als er sich unbefugt im Kellerabteil eines Hauses in der Heidelberger Straße befand. Er gelangte in das Gebäude und brach ein Kellerabteil auf. Hierbei entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Außerdem stellte er die mit den Kleidungsstücken gefüllten Taschen zum Abtransport bereit. Als er von dem Hausbewohner angesprochen wurde, verließ er das Haus und hielt sich noch im Außenbereich auf, bis er die Örtlichkeit verließ.

Der Gesuchte wird als 1,70 Meter groß und 25 bis 30 Jahre alt mit einem langen schmalen Gesicht und einer spitzen Nase beschrieben. Er trug eine hüftlange, dunkle Winterjacke, eine dunkle Wollmütze und keine Mund-Nasenbedeckung. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heilbronn-Böckingen, Telefon 07131 204060, zu melden.

  Nach oben