Brand in Kellerraum

Heilbronn 

Email

Am Freitagabend brannte ein Kellerraum eines Hauses in der Karmeliterstraße in Heilbronn. Vermutlich ein technischer Defekt eines Fahrrad-Akkus war die Ursache, dass der Keller gegen 21 Uhr in Brand geriet. Die Feuerwehr war mit acht Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften vor Ort und löschte das Feuer. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.