Baum auf Straße gestürzt

Neckarsulm-Obereisesheim 

Email

Viel Glück hatten Autofahrer am Mittwochnachmittag in Neckarsulm-Obereisesheim. Wegen des aufgeweichten Bodens stürzte ein etwa zehn Meter hoher Baum mitsamt Wurzelwerk gegen 17.30 Uhr auf die Neckargartacher Straße und traf zwei auf der
anderen Straßenseite geparkte Fahrzeuge und ein Verkehrsschild.

Da zu diesem Zeitpunkt gerade kein Auto auf der Straße fuhr und sich auch in den abgestellten Fahrzeugen keine Personen befanden, kam durch den fallenden Baum niemand zu Schaden. Die Blechschäden an den geparkten Wagen belaufen sich auf circa 5.000 Euro. Die Neckargartacher Straße wurde zur Beseitigung des Baumes für etwa 30 Minuten gesperrt.