Autofahrer weichen auf Gehweg aus und verhindern Frontalunfall

Brackenheim 

Email

Beinahe wären am Montagabend in Brackenheim zwei Autos frontal zusammengestoßen.

Der Fahrer eines Renaults überholte gegen 21 Uhr einen Transporter auf der Lauffener Straße. Dabei achtete der Überholende nicht auf entgegenkommende Fahrzeuge, die um einen Unfall zu verhindern anhalten und auf den Gehweg ausweichen mussten. Der Fahrer des Renaults fuhr nach dem Überholvorgang in Richtung Lauffen davon, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Verkehrsteilnehmer, die am Montagabend in oder um Brackenheim von der Fahrweise des Renaults gefährdet wurden, insbesondere die Autofahrer, die anhalten und ausweichen mussten, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Lauffen, Telefon 07133 2090, zu melden.