Auto mit Stadtbahn kollidiert

Heilbronn 

Email

Eine 20-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagmittag in Heilbronn mit einer Stadtbahn kollidiert. Die Frau wollte mit ihrem Audi von der Dammstraße in die Paulinenstraße einbiegen. Dabei fuhr sie über eine rote Ampel und tastete sich weiter über die Bahngleise der Stadtbahn vor, um den Kreuzungsbereich besser einsehen zu können. Allerdings bemerkte sie dabei nicht die von links kommende Stadtbahn.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro. Der Audi musste abgeschleppt werden. Der 39-jährige Stadtbahnfahrer und die junge Frau blieben unverletzt.