Auto kollidiert mit Harley - Motorradfahrer verletzt

Oedheim 

Email

Eine 72-jährige Autofahrerin ist am Montagmittag in Oedheim mit einem 38-Jährigen Harley-Fahrer zusammengestoßen. Gegen 13.30 Uhr fuhr die Seniorin mit ihrem Opel Meriva auf der Kreisstraße in südlicher Richtung. An einer Einmündung wollte die Frau auf die Landesstraße in Richtung Neuenstadt am Kocher einbiegen.

Dabei missachtete sie die Vorfahrt des 38-Jährigen, der mit seinem Kraftrad auf der Landesstraße in Richtung Oedheim fuhr. Bei der Kollision stürzte der Biker und zog sich Verletzungen zu. Eine Rettunsgwagenbesatzung brachte ihn in ein Krankenhaus.

An dem Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Bislang ist unbekannt, wie viel Sachschaden an der Harley Davidson des 38-Jährigen entstand.