Heilbronn
Lesezeichen setzen Merken

Auto in Heilbronn beschädigt und abgehauen

  | 
Lesezeit  1 Min

Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro verursachte eine bisher unbekannte Person mit ihrem PKW am Donnerstagvormittag (19. Januar) in Heilbronn und flüchtete anschließend.

Ein 20-Jähriger hatte seinen VW Fox gegen 7.30 Uhr auf dem Parkplatz Theresienwiese, gegenüber einer Schule, abgestellt. Als er gegen 13 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er den Schaden fest. Das teilte die Polizei mit. 

Der Unfallverursacher war nicht mehr vor Ort. Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heilbronn, Telefon 07131 74790, zu melden.

  Nach oben