Auto fängt Feuer

Möckmühl 

Email

Vermutlich ein technischer Defekt hat am Donnerstagmorgen in Züttlingen zu einem Auto-Brand geführt.

Auf dem Mitarbeiterparkplatz einer Firma in den Habichtshöfen fing ein BMW Feuer und brannte aus. Bereits bei der Anfahrt zur Firma bemerkte der Fahrer einen verdächtigen Geruch aus dem Wagen. Beim Einfahren auf den Parkplatz wurden dann von einer Kollegin Flammen im Bereich des Motorraums erkannt.

Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 35.000 Euro geschätzt.