Auto erfasst Radfahrer

Erlenbach 

Email

An einer Kreuzung in Erlenbach-Binswangen kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rad- und einem Autofahrer.

Zwei Autofahrerinnen und der Fahrradfahrer erreichten gegen 16.30 Uhr zeitgleich aus verschiedenen Richtungen die Kreuzung der Heilbronner Straße mit dem Wiesenweg und der Talstraße. Rechts vom Fahrradfahrer befand sich das Auto einer 40-Jährigen, weshalb der 34-Jährige Radfahrer eine Vollbremsung hinlegte, um der Frau die Vorfahrt zu gewähren.

Aufgrund des Bremsmanövers und des starken Regens stürzte der Mann im Kreuzungsbereich von seinem Fahrrad. Aus der Straße links des Fahrradfahrers kam zu diesem Zeitpunkt der Audi einer 23-Jährigen, die die Situation wohl nicht rechtzeitig erfasste und mit dem vor ihr Auto stürzenden Mann kollidierte, wie die Polizei Heilbronn am Mittwoch mitteilte.

Ein Ersthelfer versorgte den leicht verletzten 34-Jährigen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Audi entstand ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro.