Auffahrunfall mit Alkohol und ohne Führerschein

Untergruppenbach 

Email

Ohne Führerschein, dafür aber mit 1,4 Promille war eine 56-Jährige mit ihrem Auto in der Nacht auf Mittwoch bei Untergruppenbach unterwegs. Die Frau fuhr mit ihrem Opel auf der Autobahnabfahrt Untergruppenbach der A 81 von Weinsberg kommend. An der Einmündung auf die Landstraße fuhr sie gegen Mitternacht auf den vor ihr stehenden BMW einer 38-Jährigen auf.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Anzeichen auf Alkoholeinfluss bei der Opel-Fahrerin fest. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Sie musste die Polizisten ins Krankenhaus begleiten und eine Blutprobe abgeben. Einen Führerschein besaß die Betrunkene nach eigener Aussage ebenfalls nicht. Sie muss nun mit einer Anzeige rechnen.