Auf der Autobahn aus der Spur geraten

Möckmühl 

Von red
Email

Auf der A 81 bei Möckmühl sind am Donnerstagvormittag (10.06.) zwei Autos zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, fuhren ein 42-Jähriger Tesla- und eine 43-jährige Nissan-Fahrerin nebeneinander auf der Autobahn in Richtung Würzburg, als eines der Autos auf die Fahrspur des anderen geriet. Die Fahrzeuge prallten zusammen, woraufhin der Nissan von der Fahrbahn abkam und schließlich in einem Gebüsch zum Stehen kam. Der 42-Jährige brachte seinen Tesla auf dem Standstreifen zum Stillstand. Es entstanden Schäden in Höhe von knapp 25.000 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Verkehrspolizei Weinsberg Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07134 5130 zu melden.