Aquaplaning: Polizeifahrzeug überschlägt sich am Kreuz Weinsberg

Weinsberg  Auf der A6 Richtung Nürnberg ist es auf Höhe von Ellhofen am Montagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Polizeibeamte wurden verletzt, nachdem das Polizeiauto wegen Aquaplaning von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.

Email

Zu einem schweren Unfall mit einem Polizeifahrzeug ist es Montagnachmittag auf der A6 Richtung Nürnberg auf Höhe von Ellhofen gekommen. In einer leichten Linkskurve soll der Fahrer wegen Aquaplaning gegen 15 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben, teilt die Polizei mit - der Dienstwagen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich an der Böschung abseits der Fahrbahn. Fahrer und Beifahrerin wurden verletzt, sie wurden zu Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Eine besondere Situation: Da eigene Beamte betroffen sind, untersuchen Kollegen aus Ludwigsburg den Unfall, nicht die Heilbronner Polizei. „Aus Neutralitätsgründen ist das notwendig“, sagt Präsidiumssprecher Daniel Fessler. Die beiden Kollegen seien zu einer Stelle unterwegs gewesen, an der Metallteile auf der Fahrbahn gemeldet worden seien. Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt, am Dienstwagen entstand Totalschaden. Zwischenzeitlich war ein Teil der Autobahn Richtung Nürnberg gesperrt.


Alexander Klug

Alexander Klug

Reporter

Alexander Klug ist Redakteur im Reporterteam der Heilbronner Stimme. Diese Einheit berichtet über das tagesaktuelle Geschehen in der Region und kümmert sich um investigative Recherchen.