Anbauteile verloren - 15 Fahrzeuge beschädigt

Möckmühl 

Email

Am Dienstagnachmittag verlor ein Lkw mit Anhänger auf der A81 ein größeres Anbauteil wodurch mehrere Fahrzeuge beschädigt wurden.

Der 51-jährige Lkw-Fahrer war gegen 13.30 Uhr mit seinem Fahrzeuggespann in Richtung Würzburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Möckmühl und Osterburken löste sich eine Ladebordwand des Anhängers und fiel auf die Fahrbahn. Im Anschluss fuhren 15 Autos über das Hindernis. Dadurch wurden sämtliche Autos beschädigt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 10.000 Euro.