Zweijährige stürzt aus Fenster und kommt glimpflich davon

Nordheim 

Ein gefährliches Spiel ist für eine Zweieinhalbjährige in Nordheim gerade noch einmal gut ausgegangen. Das Kind spielte mit seiner älteren Schwester auf dem Bett der Eltern. Dabei war das Fenster, vor dem das Bett stand, geöffnet. Als die Mädchen auf der Matratze turnten, fiel die Jüngere aus dem Fenster im ersten Stock, stürzte rund vier Meter in die Tiefe und landete auf einem Bitumendach, das den Sturz abfederte. Das Kind hatte außerordentliches Glück. Die Kleine erlitt nur leichte Verletzungen und musste vom Rettungsdienst lediglich zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht werden.