Zwei Menschen bei Unfall unter Alkoholeinfluss verletzt

Leingarten  In der Nacht auf Samstag ist ein Fahrzeug kurz vor Leingarten von der Fahrbahn abgekommen. Die Strecke war gesperrt.

Email
Das Fahrzeug kam aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab, überschlug sich und landete auf dem Dach.

Am Samstagnacht, kurz vor 03.00 Uhr, fuhr der 23-jährige Fahrer eines BMW aus Richtung Heilbronn-Frankenbach kommend auf die Einmündung auf die B293 zu. Im Kreuzungsbereich kam das Fahrzeug in einer Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab. Das Auto überschlug sich mehrfach über eine Wiese und landete auf der B293 auf dem Dach.

Der aus Stuttgart stammende Fahrer war deutlich alkoholisiert und musste zusammen mit seiner 21-jährigen Beifahrerin aus Heilbronn durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden, da die Türen verklemmt waren. Beide wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Führerschein des jungen Mannes wurde durch die Polizei beschlagnahmt und es wurde eine Blutprobe erhoben. Die Bundesstraße war zwischen Heilbronn-Böckingen und Leingarten voll gesperrt. kik


Heike Kinkopf

Heike Kinkopf

Reporterin

Heike Kinkopf ist Redakteurin im Reporterteam der Heilbronner Stimme. Diese Einheit berichtet über das tagesaktuelle Geschehen in der Region und kümmert sich um investigative Recherchen.