Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Heilbronn 

Email

Zwei Autofahrer sind bei einem Unfall am Freitagmorgen in Heilbronn verletzt worden. Ein 47-Jähriger fuhr mit seinem grünen VW Golf auf der Wimpfener Straße in Richtung Heilbronn-Biberach. An der Einmündung zu den Altböllinger Höfen wollte der Mann nach links abbiegen und bremste ab, um den entgegenkommenden Verkehr durchfahren zu lassen. Der 48-jährige Fahrer eines nachfolgenden, grauen VW Golfs bemerkte dies wohl zu spät und krachte beinahe ungebremst ins Heck des Wagens des 47-Jährigen. Beide Männer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 13.000 Euro. Für die Bergung musste die Strecke kurzzeitig komplett gesperrt werden.