Zeugen zu Verhalten eines Mercedesfahrers gesucht

Brackenheim 

Email

Die Polizei in Lauffen sucht den Fahrer eines silbernen Mercedes, älteres Baujahr, C-Klasse. Dieser fuhr am Mittwochmittag gegen 14.15 Uhr von Stetten kommend auf der Zweifelbergstraße in Richtung Georg-Kohl-Straße. Hier soll der Fahrer zunächst einem aus Richtung Dürrenzimmern heranfahrenden Pkw die Vorfahrt genommen haben. Hinter diesem Pkw befanden sich zwei Radfahrer. Einer der beiden Radler rief dem Autofahrer, dessen Fenster geöffnet waren, eine Missbilligung seines Verhaltens zu. Der Mercedesfahrer nahm dies zum Anlass am nahegelegenen Einkaufsmarkt zu wenden und den Radfahrern hinterher zu fahren. Schließlich überholte er die beiden Radler auf Höhe der Feuerseestraße und bremste diese komplett aus. Einer der Fahrradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen das Heck des Pkw. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Auf Höhe der Feuerseestraße wendete der Mercedes erneut und raste laut Angaben der Zeugen in Richtung Dürrenzimmern. Ein weiterer Zeuge fuhr dem Mercedes bis nach Nordheim hinterher. Auf dieser Strecke soll der Mercedes mehrere Autos gefährlich überholt haben. Zeugen der Geschehen werden darum gebeten, sich bei der Polizei in Lauffen, Telefon 07133/2090, zu melden.