Wohnungseinbruch gescheitert

Heilbronn 

Eine ordentliche Portion Angst musste die Bewohnerin eines Hauses in Heilbronn-Neckargartach in der Nacht zum Sonntag wegstecken. Die 70-Jährige wachte kurz nach 2 Uhr auf, weil sie ein lautes Krachen an der Haustür hörte. Als es anschließend ruhig war, ging sie zurück ins Bett. Gegen 2.30 Uhr krachte es wieder, weshalb sie den Rollladen ein Stück hoch zog, sah aber nichts. Da sie verständlicherweise Angst hatte, schaute sie nicht weiter nach.

Am Morgen sah sie dann, dass an der Haustür tatsächlich frische Wuchtspuren waren. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum Sonntag, in der Zeit zwischen 1.30 und 2.30 Uhr in der Marienburger Straße verdächtige Personen oder ein Fahrzeug beobachtet haben.

Hinweise gehen an den Polizeiposten Neckargartach, Telefon 07131 28330.