Wer hatte Grün?

Heilbronn 

Email

Beide Beteiligte eines Unfalls am späten Donnerstagabend in Heilbronn-Böckingen gaben bei der Polizei an, dass ihre Ampel auf Grün geschaltet war.

Ein 24-Jähriger fuhr gegen 22.45 Uhr mit seinem 3er BMW auf der Wilhelm-Leuschner-Straße in Richtung Neckartalstraße. Gleichzeitig bog ein 60-Jähriger mit seinem Mitsubishi Lancer von der Kastellstraße ein. Durch den Zusammenprall der Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von knapp 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Zeugen, die Hinweise auf die Ampelstellung geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131 204060 beim Polizerevier Heilbronn-Böckingen zu melden.