Weißer Ford Transit gesucht

Löwenstein 

Email

Nach einem Unfall am Dienstagmorgen bei Löwenstein sucht die Polizei einen weißen Ford Transit. Der Fahrer war an einem nicht bekannten Zeitpunkt mit dem Auto gegen eine Schranke am Grafenbergweg in Löwenstein gefahren. Den Sachschaden an der Schranke schätzt die Polizei auf mindestens 2000 Euro.

An der Unfallstelle fanden die Beamten Teile eines Frontscheinwerfers der Beifahrerseite. Es konnte ermittelt werden, dass diese Teile von einem weißen Ford Transit des Baujahres 2014 stammen. Hinweise auf einen solchen Wagen mit einem Unfallschaden vorne rechts werden erbeten an das Polizeirevier Weinsberg, Telefon 07134 9920.